Schnuppertage bei Grasberger

Berufspraktische Tage

Erfahre wie Landschaftsgärtner die Welt verändern!

Vom Plan bis zur fertigen Außenanlage

Landschaftsgärtner sind vielseitig und kreativ, denn ihr Berufsfeld ist enorm breit, das macht den Beruf so abwechslungsreich - überzeuge dich sich selbst.

 

Beschreibung des Berufs

Garten- und Grünflächengestalter mit Schwerpunkt Landschaftsgärtnerei. Wege- und Terrassenbau das Arbeiten mit Maschinen - natürlich ist auch Teamarbeit sehr wichtig.

Aufgaben

• Hausgärten anlegen und pflegen.

• Parkanlagen gestalten und sie in Schuss halten.

• Die Natur in die Stadt bringen: durch Bäume, Sträucher und bepflanzte Kreisverkehre und Verkehrsinseln.

• Sport- und Spielplätze, Golf- und Freizeitanlagen erschaffen und pflegen.

• Das Außengelände von Firmen und öffentliche Grünanlagen mit Rasen, Bäumen und

• Die Blumenwiese sogar auf das Dach „tragen“ (Stichwort: Dachgarten)!

• Wintergärten anlegen.

• Arbeiten im Naturschutz und in der Landschaftspflege

• Zeichnen von Plänen und Skizzen und deren anschließende Umsetzung • Durchführen von Vermessungsarbeiten

Um diese Aufgaben bewältigen zu können, ist Geschicklichkeit in viele Richtungen gefragt bspw. in Holzarbeit, im Umgang mit Steinmaterialien beim Pflastern oder beim Mauerbau, im Umgang mit Maschinen usw.

Wie man sieht, ist der Landschaftsgärtner kein eintöniger Beruf, sondern vereint mehrere Berufe miteinander – Landschaftsgärtner verändern die Welt!

Natur soweit das Auge reicht: All das gehört zum Beruf „Grün“. Grüne Berufe sind allerdings nichts für Stubenhocker, sondern für fitte Leute, die zupacken können. Wenn du so jemand bist, kann der Beruf des Landschaftsgärtners vielleicht genau der richtige für dich sein!

buchbar durch
SchülerInnen
Punkte
10

Termine

Termin nach Vereinbarung
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

Anbieter

Karin Grasberger GmbH

Adresse des Angebots

Karin Grasberger GmbH
Ort nach Vereinbarung