SachbearbeiterIn


SachbearbeiterIn ist weniger ein Beruf als eine Funktionsbezeichnung und bezeichnet ein Dienstverhältnis im öffentlichen Dienst bzw. in einem Wirtschaftsunternehmen. SachbearbeiterInnen übernehmen meist spezielle administrative und organisatorische Tätigkeiten, die sie eigenverantwortlich ausüben. Je nach Aufgabengebiet und Arbeitsort (z. B. Verkaufsabteilungen in Handelsbetrieben oder MitarbeiterInnen in der Verwaltung in Behörden) gestaltet sich ihr Arbeitsalltag. Sie haben Kontakt zu Kundinnen und Kunden sowie zu MitarbeiterInnen anderer Abteilungen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at