Verwaltungsfachbeamter/Verwaltungsfachbeamtin


VerwaltungsfachbeamtInnen sind mit der Verwaltung des Bundes, der Länder, der Gemeinden und sonstiger öffentlicher Institutionen betraut. Ihre Aufgabenbereiche sind vielschichtig und abhängig von der jeweiligen Verwendungsgruppe und reicht vom Höheren Dienst (= BeamtInnen mit abgeschlossenem Universitätsstudium) bis zu diversen Hilfsdiensten. Je nach Aufgabengebiet und Behörde (z. B. Bundesämter, Landesämter, Pensionsversicherungen) stehen sie in Kontakt mit Kolleginnen und Kollegen, mit MitarbeiterInnen anderer Abteilungen und Behörden sowie mit den Kundinnen/Kunden (Parteienverkehr).

Zugehörige Branchen

© BIC.at