Sozialpädagoge/Sozialpädagogin


SozialpädagogInnen betreuen und fördern Kinder und Jugendliche und helfen Menschen bei der Bewältigung und Lösung sozialer Probleme. Sie übernehmen dabei beratende, unterstützende, betreuende, vermittelnde und organisatorische Aufgaben. Zu ihren KlientInnen zählen vor allem Kinder, Jugendliche und ganze Familienverbände, aber auch alte Menschen, die z. B. durch Armut, Arbeitslosigkeit, Wohnungsverlust oder Straffälligkeit in besondere Notlagen geraten sind. SozialpädagogInnen arbeiten in unterschiedlichen Einrichtungen des Sozialwesens (z. B. Jugendämter, Kinderheime, Jugendzentren) je nach Aufgabenbereich gemeinsam mit ihren KollegInnen und anderen Fachkräften aus dem Sozialbereich (z. B. JugendbetreuerInnen, SozialarbeiterInnen, Fach- und Diplom-SozialbetreuerIn).

Blick in die Praxis

Zugehörige Branchen

© BIC.at