Orthopädietechnik - Rehabilitationstechnik (Lehrberuf)


OrthopädietechnikerInnen im Bereich Rehabilitationstechnik stellen medizinische Geräte und Hilfsmittel wie z. B. Rollstühle, Sitz- und Liegehilfen, Geh- Steh- und Badehilfen nach medizinischen Unterlagen her. Dabei setzen sie mechanische, elektronische, pneumatische und hydraulische Bauelemente zusammen und bedienen computergesteuerte Messeinrichtungen. Sie arbeiten in Werkstätten von orthopädischen Fachgeschäften oder in orthopädischen Abteilungen von Krankenhäusern oder Rehabilitationszentren gemeinsam mit BerufskollegInnen und weiteren Fach- und Hilfskräften. Sie haben Kontakt zu SpezialistInnen aus dem medizinischen Bereich, wie z. B. FachärztInnen für Orthopädie (siehe Arzt/Ärztin) oder PhysiotherapeutInnen.

Lehrzeit:   3 1/2 Jahre

Zugehörige Branchen

© BIC.at