Jurist*in (Internationales Recht)


Rechtswissenschafter*innen, die auf Internationales Recht spezialisiert sind, arbeiten freiberuflich (als Selbstständige) oder als Angestellte vor allem in Anwaltskanzleien und Unternehmen mit internationaler Ausrichtung, aber auch für Interessensvertretungen (z. B. Wirtschaftskammern) oder Behörden. Wichtige Aufgaben sind z. B. (internationales) Vertragsrecht und Steuerrecht und alle Rechtsbereiche im Zusammenhang mit EU-Recht.

Informationen zum Beruf

Zugehörige Branchen

© BIC.at