Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentIn (Lehrberuf)


Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentInnen arbeiten in Bibliotheken, Dokumentationsstellen, wissenschaftlichen Archiven und ähnlichen Einrichtungen. In diesen sind sie dafür zuständig, Medien, Informationen und Daten zu beschaffen und zu erfassen (Systematisieren, Katalogisieren, Verschlagworten). Dabei arbeiten sie mit modernsten Dokumentations- und Datenbankprogrammen.

Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentInnen arbeiten eigenständig sowie im Team mit Berufskolleginnen und -kollegen und Vorgesetzten haben Kontakte mit Kundinnen/Kunden (BenutzerInnen), aber auch mit Lieferanten, BuchhändlerInnen und mit MitarbeiterInnen von Verlagen (z. B. bei Bestellungen).

Lehrzeit:   3 Jahre

Zugehörige Branchen

© BIC.at