LogistikerIn


LogistikerInnen befassen sich mit dem intelligenten Steuern und Distribuieren (=Verteilen) von Waren- und Informationsströmen. Hierbei sind sie für den fachgerechten Transport, die Lagerung und die Verteilung von Gütern zuständig. Ihre Aufgabe ist es bestehende Abläufe in den Bereichen Beschaffung, Produktion, Distribution, Informationsmanagement und Entsorgung zu analysieren und zu vereinfachen und dadurch die optimale und kostengünstige Versorgung aller Unternehmensbereiche mit Waren und Material zu sichern.

LogistikerInnen arbeiten in Büros und Lagerräumen von Handels- und Industriebetrieben, in Speditionen und Transportunternehmen. Sie arbeiten im Team mit BerufskollegInnen, mit Speditionskaufleuten, LagerlogistikerInnen und anderen Fach- und Hilfskräften des Lager- und Transportwesens, mit MitarbeiterInnen aus Einkauf- und Verkaufsabteilungen, aus dem Rechnungswesen und Controlling usw. und haben Kontakt zu ihren KundInnen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at