WissensmanagerIn


WissensmanagerInnen unterstützen und optimieren die Verarbeitung und den Umgang mit der Ressource Wissen in Unternehmen und Organisationen aller Branchen. Dazu erarbeiten sie verschiedene EDV- und IT-Lösungen, wie z. B. Datenbanken, Content-Management-Systeme und Netzwerke und verankern diese als Wissensmanagementsysteme in der betrieblichen Organisation. Vor allem stellen sie das Wissens- und Kommunikationsmanagement zwischen den verschiedenen Abteilungen auf technischer und struktureller Ebene sicher.

WissensmanagerInnen arbeiten auch in Unternehmen der IT-Branche, z. B. bei Betrieben der Softwareentwicklung oder bei Multimedia-Diensten. Sie arbeiten eigenständig sowie im Team mit verschiedenen technischen Fachkräften und stehen im engen Austausch mit dem Management und mit den MitarbeiterInnen verschiedener betrieblicher Abteilungen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at