TreuhandassistentIn


TreuhandassistentInnen arbeiten als AssistentInnen in Wirtschaftstreuhand-Kanzleien, in Kanzleien von Rechtsanwälten/-anwältinnen, bei WirtschaftsprüferInnen, in Notariaten sowie in Betrieben der Unternehmensberatung. Auch in der Immobilienverwaltung können sie tätig sein. Sie unterstützen ihre Vorgesetzten, in der Regel TreuhänderInnen und Steuer- und WirtschaftsprüferInnen bei ihrer Arbeit. Dabei führen sie vorwiegend administrative und kaufmännische Tätigkeiten durch.

Sie erledigen verschiedene Aufgaben in betrieblichen Bereichen wie Buchhaltung, Steuerwesen, Wirtschaftsprüfung, Liegenschaftsverwaltung oder Unternehmensberatung. Sie helfen bei der Ausarbeitung von Steuererklärungen mit und erstellen Einkommens- und Sozialversicherungsabrechnungen. TreuhandassistentInnen arbeiten im Team mit Vorgesetzten und BerufskollegInnen und haben Kontakt mit KundInnen und AuftraggeberInnen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at