Gartencenterkaufmann/-frau


Gartencenterkaufleute verkaufen Gartenpflanzen und deren Zubehör (Pflanzensamen, Düngemittel, Erde) sowie Gartengeräte und Gartenziergegenstände. Sie präsentieren ihre Waren auf Verkaufsflächen und beraten die KundInnen über die Verwendung, Eigenschaften und Pflegebedingungen ihrer Produkte. Sie bestellen Artikel und Pflanzenprodukte nach, übernehmen sie und lagern sie fachgerecht ein. Sie beraten ihre KundInnen, erstellen Rechnungen und schreiben Lieferscheine aus. Gartencenterkaufleute arbeiten in Handelsunternehmen für Gartenbedarf (z. B. Gartencenter, Baumärkte) und teilweise in Gartenbaubetrieben mit Endverkauf. Sie arbeiten im Team mit BerufskollegInnen und Hilfskräften zusammen und stehen in Kontakt mit KundInnen und LieferantInnen.

Die Ausbildung zum/zur Gartencenterkaufmann/-frau erfolgt im Lehrberuf Einzelhandel - Gartencenter. >> siehe Einzelhandel - Gartencenter (Lehrberuf)

© BIC.at