Compliance-Officer (m./w.)


Compliance-Officer (m./w.) arbeiten in großen Industriebetrieben und Unternehmen. Ihre Aufgabe ist es darauf zu achten dass diese alle erforderlichen Gesetze, Verordnungen und Auflagen (wie z. B. Arbeitsrecht, Umweltauflagen) einhalten. „Compliance“ bedeutet so viel wie Regeltreue. Diese Regel- oder Gesetzestreue stellen sie sicher, indem sie für ihr Unternehmen Leitlinien und Regeln entwickeln, die rechtswidriges Verhalten und Haftungsrisiken minimieren bzw. ausschließen. Compliance-Officer (m./w.) haben häufig ein Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen. Sie arbeiten mit BerufskollegInnen und MitarbeiterInnen der verschiedenen betrieblichen Abteilungen und haben engen Kontakt mit der Geschäftsleitung und dem Management.

Zugehörige Branchen

© BIC.at