ComputertechnikerIn


ComputertechnikerInnen planen und konstruieren (analoge und digitale) Schaltungen und integrierte Bauteile für computergesteuerte Mess-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme. Dies sind alle Systeme im Bereich der Kommunikationstechnik, der Automatisierungstechnik, der Robotik oder der Kraftfahrzeugtechnik (z. B. Überwachungsanlagen oder Chipkarten). Die ComputertechnikerInnen entwickeln die Hardware für Speicherung oder Datenübertragung und stellen CD-ROMs her. Sie arbeiten mit SpezialistInnen aus den Bereichen Elektrotechnik bzw. Elektronik, Mikrocomputertechnik, Robotik, Automatisierungstechnik usw. zusammen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at