TapeziererIn und DekorateurIn (Lehrberuf)


TapeziererInnen und DekorateurInnen gestalten Innenräume und Möbelstücke mit Hilfe von Tapeten und Stoffen. Sie tapezieren Wände, montieren Karniesen, verlegen bzw. verspannen Teppiche, Laminat-, Kork- und andere Böden und montieren Rollos, Markisen oder Jalousien. Außerdem führen sie Näharbeiten an Polstermöbeln und Matratzen durch und reparieren diese.

Sie arbeiten gemeinsam mit ihren KollegInnen vorwiegend in Klein- und Mittelbetriebe des Tapezierer- und Bettwarenerzeugergewerbes, teilweise aber auch in den Werkstätten und Werkshallen von Unternehmen der Polstermöbelindustrie, Bettwaren- und Matratzenfertigung. Bei Tapezier- und Montagearbeiten arbeiten sie direkt bei ihren KundInnen.

Lehrzeit:   3 Jahre

Blick in die Praxis

Zugehörige Branchen

© BIC.at