ProduktionsleiterIn


ProduktionsleiterInnen planen, koordinieren und leiten Produktionsprozesse in Industrie- und Gewerbebetrieben aller Branchen. Ziel ihrer Arbeit ist die Sicherstellung eines optimalen, lückenlosen und effizienten Produktionsprozesses, d. h. dass die erforderlichen Materialien, Rohstoffe etc. zur richtigen Zeit am richtigen Ort, sind und die geplanten Produktionsmengen und Stückzahlen hergestellt werden.

Zu diesem Zweck erstellen sie Arbeits- und Ablaufpläne, kalkulieren Kosten, Materialeinsatz und Materiallieferungen und legen die einzelnen Produktionsschritte fest. Sie führen laufend Qualitätskontrollen durch und erstellen für die Betriebsleitung Geschäftsberichte, Richtlinien und Vorschläge zur Verbesserung und Effizienzsteigerung der betrieblichen Produktionsprozesse.

ProduktionsleiterInnen arbeiten im Team mit MitarbeiterInnen des Managements / den Führungskräften (z. B. AbteilungsleiterInnen, BetriebswirtInnen, ManagerInnen) und sind Vorgesetzte der verschiedenen Fach- und Hilfskräfte der Produktion.

Zugehörige Branchen

© BIC.at