ProduktionsleiterIn


ProduktionsleiterInnen planen, steuern und leiten Produktions- und Herstellungsprozesse in Industrie- und Gewerbebetrieben aller Wirtschaftszweige und Branchen. Gemeinsam mit den Führungskräften (z. B. AbteilungsleiterInnen, BetriebswirtInnen, ManagerInnen) erstellen sie Arbeits- und Ablaufpläne, kalkulieren Kosten, Materialeinsatz und Termine und legen die einzelnen Produktionsschritte fest. Sie führen laufend Qualitätskontrollen durch und erstellen für die Betriebsleitung Geschäftsberichte, Richtlinien und Vorschläge zur Verbesserung und Effizienzsteigerung der betrieblichen Produktionsprozesse. ProduktionsleiterInnen arbeiten im Team mit MitarbeiterInnen des Managements und sind Vorgesetzte der verschiedenen Fach- und Hilfskräfte der Produktion.

Zugehörige Branchen

© BIC.at