AltwarenhändlerIn


AltwarenhändlerInnen haben mit gebrauchten Gegenständen aller Art zu tun. Sie kaufen, tauschen und verkaufen z. B. Möbel, Geschirr oder Bücher in ihren Geschäftsräumen bzw. auf Flohmärkten, Messen und Märkten. Manchmal übernehmen sie die Räumung von Verlassenschaften (sie räumen nach einem Todesfall die Wohnungen Verstorbener und übernehmen die Einrichtungsgegenstände). Sie haben Kontakt zu anderen HändlerInnen, MitarbeiterInnen von Auktionshäusern, VerlassenschaftssachwalterInnen und natürlich zu ihren KundInnen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at