Archäologe / Archäologin


Archäologen/Archäologinnen erforschen die frühgeschichtliche, antike und auch mittelalterliche Kunst, Kultur und Gesellschaft. Sie arbeiten im Rahmen von Feldforschungsprojekten an Ausgrabungsstätten zur Freilegung von archäologischen Fundstätten und analysieren die Funde in Labors und Büros. Dabei hantieren sie mit Handwerkzeug wie Schaufel, Schubkarren, Kelle, Pinsel, Maßband, mit Datenbank und Internet ebenso wie mit elektronische Geräte für Vermessungen und Bild- und Geländeaufnahmen.
Archäologen/Archäologinnen arbeiten im Team mit Fachleuten verschiedener Wissensgebiete wie RestauratorInnen, GrabungstechnikerInnen, ArchitektInnen, VermessungstechnikerInnen, GeoinformationstechnikerInnen usw. zusammen. Sie dokumentieren und katalogisieren die Funde in digitalen Datenbanken und Archiven.

Zugehörige Branchen

© BIC.at