AnlagenbautechnikerIn


AnlagenbautechnikerInnen montieren, warten und reparieren industrielle und gewerbliche Groß-Anlagen wie z. B. Produktionsanlagen, Fertigungsstraßen, Transportanlagen, aber auch Verkehrsregelungssysteme und Anlagen der Energie- und Umwelttechnik. Sie stellen die Anlagen am Bestimmungsort auf, stimmen die einzelnen Anlagenteile aufeinander ab und programmieren die Funktionen und Fertigungsabläufe, welche auf den Anlagen durchgeführt werden sollen.

AnlagenbautechnikerInnen arbeiten in Industrie- und Gewerbebetrieben aller Branchen, sowie für Kraftwerke, Raffinerien, Müllverbrennungsanlagen, Recyclinganlagen und dergleichen mehr. Sie arbeiten im Team mit BerufskollegInnen sowie mit MaschinenbautechnikerInnen und anderen SpezialistInnen z. B. aus den Bereichen Regelungs- und Steuerungstechnik, Mechatronik und Elektronik.

Zugehörige Branchen

© BIC.at