Berg- und SchiführerIn


Berg- und SchiführerInnen führen Einzelpersonen und Gruppen beim Bergsteigen, Klettern und auf Schitouren. Diese Touren planen sie nach Absprache mit ihren Kundinnen und Kunden. Berg- und SchiführerInnen wählen und kontrollieren das benötigte Material, wie Pickel, Seile und Steigeisen. Sie verantworten die sichere Durchführung der Tour und entscheiden, welche Risiken eingegangen werden und gruppieren die TeilnehmerInnen nach ihren Fähigkeiten. Berg- und SchiführerInnen haben Kontakt mit den zu führenden Menschen verschiedener Altersstufen und zu MitarbeiterInnen von Berg- und Schischulen, Alpenvereinen, Sporthotels und Tourismusbetrieben.

Zugehörige Branchen

© BIC.at