Bildungs- und BerufsberaterIn


Bildungs- und BerufsberaterInnen informieren Jugendliche und Erwachsene über berufliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei ihrer beratenden Tätigkeit gehen sie auf die jeweilige Situation der Arbeits- bzw. Ausbildungssuchenden ein, wobei sie über die Arbeitsmarktsituation, die Berufsaussichten sowie die jeweiligen Förderungsmöglichkeiten gut informiert sind. Sind Bildungs- und BerufsberaterInnen im Bereich des Arbeitsmarktservices (AMS) tätig, gehört auch die Vermittlung von Arbeit zu ihren Hauptaufgaben. Bildungs- und BerufsberaterInnen arbeiten im Team mit ihren Kolleginnen und Kollegen und - je nach Aufgabenbereich - mit Fachkräften aus dem Bildungs- und Sozialbereich (z. B. LehrerInnen, WeiterbildungstrainerInnen, PsychologInnen). Außerdem halten sie Kontakt mit MitarbeiterInnen von Betrieben und Bildungsinstitutionen sowie VertreterInnen der Wirtschaft, Industrie und ArbeitnehmerInnenverbänden (z. B. Wirtschaftskammer, Arbeiterkammer).

Zugehörige Branchen

© BIC.at