Betriebswirt*in


Betriebswirt*innen arbeiten in leitenden Positionen in Handels-, Dienstleistungs- und Industriebetrieben aller Branchen. Sie sind auf der Managementebene, z. B. als Geschäftsführer*in, Abteilungsleiter*in oder Bereichsmanager*in tätig und als solche mit administrativen, planerischen und strategischen Aufgaben befasst. Sie überwachen die laufende Geschäftstätigkeit, kontrollieren Umsatzzahlen, Kosten und Budget und berechnen betriebswirtschaftliche Kennzahlen. Sie halten Besprechungen und Meetings ab und beraten sind mit der Geschäftsführung und betrieblichen Entscheidungsträger*innen zur strategischen Entwicklung und Definition von Unternehmenszielen.

Betriebswirt*innen arbeiten mit Manager*innen und Mitarbeiter*innen verschiedener betrieblicher Abteilungen, etwa mit Buchhalter*innen, Controller*innen und haben Kontakt mit Steuerberater*innen, Unternehmensberater*innen, Jurist*innen und dergleichen mehr. Als Vorgesetzte leiten sie Fachkräfte, Mitarbeiter*innen und Teams.

Neben leitenden Tätigkeiten in der Privatwirtschaft arbeiten Betriebswirt*innen auch in Lehre und Forschung an Universitäten, Fachhochschulen oder Wirtschaftsforschungsinstituten.

Informationen zum Beruf

Zugehörige Branchen

© BIC.at