Botschaftssektretär*in


Botschaftssekretär*innen sind in der Organisation, Abwicklung und Verwaltung des internationalen Telefon- und Schriftverkehrs einer Botschaft tätig. Diese Aufgaben werden in mindestens einer, häufig jedoch in mehreren Fremdsprachen durchgeführt. Sie geben Auskunft, beantworten Anfragen und verbinden Telefongespräche weiter.

Für ihre Vorgesetzten (Botschafter*innen, Diplomat*innen) koordinieren und vereinbaren sie Termine, Tagesabläufe und Dienstreisen und treffen Reisevorbereitungen wie die Buchung von Hotels, Flugtickets usw. Weiters sind sie mit der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen wie Vorträgen, Tagungen und Konferenzen in der Botschaft betraut.

Informationen zum Beruf

Zugehörige Branchen

© BIC.at