DramaturgIn


DramaturgInnen arbeiten als literarische und theaterwissenschaftliche BeraterInnen an Sprech- und Musiktheatern, in Fernsehanstalten oder beim Rundfunk. Sie wählen für die jeweilige Institution Stücke aus (Spielplanerstellung). Dabei bemühen sie sich um Ur- und Erstaufführungsrechte der Werke von AutorInnen (SchriftstellerInnen, DramatikerInnen). Weiters beraten sie junge AutorInnen über die mediengerechte Gestaltung ihrer Werke. DramaturgInnen sind auch für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, d. h. sie erstellen Programmhefte und schalten Inserate in Zeitungen und Zeitschriften. DramaturgInnen arbeiten mit allen an der jeweiligen Produktion beteiligten Personen zusammen, z. B. mit RegisseurInnen, DarstellerInnen, DramatikerInnen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at