ErnährungswissenschafterIn


ErnährungswissenschafterInnen sind SpezialistInnen rund um die Ernährung. Ihr Aufgabengebiet ist sehr umfangreich, es reicht von wissenschaftlichen Experimenten, über die Durchführung von Beratungen und Schulungen bis hin zu labortechnischen Arbeiten (chemischen Analysen) in der Lebensmittelindustrie. ErnährungswissenschafterInnen sind in Institutionen des Gesundheitswesens (z. B. Krankenhäuser, Gesundheitsämter), in der Lebensmittelindustrie, aber auch in Institutionen des Bildungs- und Sozialwesens tätig. Je nach Aufgabengebiet arbeiten sie gemeinsam im Team mit medizinischem Personal (siehe z. B. Arzt / Ärztin, Diätologe / Diätologin), LebensmittelchemikerInnen und -technikerInnen oder PädagogInnen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at