ErgonomIn


ErgonomInnen sind ArbeitswissenschafterInnen, die die Grundlagen, Gegebenheiten und Entwicklungsmöglichkeiten menschlicher Arbeit bzw. die menschengerechte Gestaltung der Arbeit untersuchen und erforschen. Dabei betreiben sie sowohl theoretische Grundlagenforschung als auch empirische Forschung durch Befragungen und Beobachtungen. Sie arbeiten in Büroräumlichkeiten an Computerarbeitsplätzen, in Werkstätten, Produktionshallen usw. ErgonomInnen arbeiten mit anderen SpezialistInnen wie InfomatikerInnen, ArbeitsmedizinerInnen, SoziologInnen oder JuristInnen zusammen und haben Kontakt mit Menschen an deren jeweiligem Arbeitsplatz.

Zugehörige Branchen

© BIC.at