FremdsprachenkorrespondentIn


FremdsprachenkorrespondentInnen erledigen als SachbearbeiterInnen fremdsprachige Geschäftskorrespondenz. Sie beherrschen mindestens zwei Fremdsprachen und verfassen nach Diktat oder Stichworten fremdsprachige Geschäftsbriefe, schreiben selbstständig Routinebriefe, führen Telefonate, begleiten MitarbeiterInnen in Führungspositionen zu Meetings ins Ausland usw. FremdsprachenkorrespondentInnen arbeiten in Büroräumen an Computerarbeitsplätzen mit MitarbeiterInnen der verschiedenen Abteilungen zusammen. Sie kommunizieren persönlich, telefonisch und schriftlich mit KundInnen und GeschäftspartnerInnen im In- und Ausland.

Zugehörige Branchen

© BIC.at