GesangslehrerIn


GesangslehrerInnen erteilen an Musikschulen oder vergleichbaren Einrichtungen Stimm- und Gesangsunterricht in Form von Einzel- oder Gruppenunterricht oder sind als PrivatmusiklehrerInnen tätig. Dabei vermitteln sie ihren SchülerInnen die richtige Stimmtechnik und unterstützen Gehörbildung und stimmliche Ausdrucksfähigkeit. Außerdem fördern sie das Verständnis für Rhythmen, Melodien und Harmonien.

GesangslehrerInnen unterrichten auch Gesangsgeschichte, Musik- und Gesangstheorie, musikalische Stilkunde und Interpretationsarten. An entsprechenden Institutionen bilden sie auch in der bühnenmäßigen Gestaltung von Gesangsrollen aus. Sie stellen weiters auch Chöre zusammen, leiten diese und organisieren Konzerte. Sie haben unmittelbaren Kontakt zu ihren SchülerInnen und arbeiten teilweise mit KollegInnen, z. B. mit InstrumentalmusikerInnen oder MusiklehrerInnen zusammen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at