GaleristIn


GaleristInnen (KunsthändlerInnen) üben eine wichtige Funktion an der Schnittstelle zwischen KünstlerInnen und KundInnen aus. Sie wickeln den Verkauf künstlerischen Produkten wie Gemälde, Skulpturen, Kunstkeramik und dergleichen mehr ab. Dabei tragen sie die Entscheidung, welche Kunstgegenstände aus welchen Epochen oder Kunstrichtungen sie in ihren Galerien zum Verkauf anbieten. Zumeist sind GaleristInnen auf bestimmte Kunstobjekte oder auch KünstlerInnen spezialisiert.

Zugehörige Branchen

© BIC.at