Hausverwalter*in


Hausverwalter*innen (Immobilienverwalter*innen oder Real Estate Manager*innen) übernehmen alle Aufgaben, die im Rahmen der Verwaltung und Vermietung von Häusern, Wohnungen, Geschäftsräumen, Büros und dergleichen anfallen. Sie führen den Telefon- und Schriftverkehr durch, beraten und betreuen Eigentümer*innen und Mieter*innen, schließen Mietverträge ab, führen Datenbanken und Dokumentationen, veranlassen Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten oder berechnen die Betriebskosten für Gebäude und Gebäude-Einheiten.

Hausverwalter*innen arbeiten in Hausverwaltungen eigenständig sowie im Team mit Bürokaufleuten und Buchhalter*innen, sie kommunizieren mit Hausbesorger*innen, Facility-Manager*innen und Gebäudetechniker*innen und haben Kontakt mit Mieter*innen und Eigentümer*innen.

Informationen zum Beruf

Zugehörige Branchen

© BIC.at