InnenarchitektIn


InnenarchitektInnen planen und gestalten Räume für die private und öffentliche Nutzung. Dabei versuchen sie ihre kreativen Ideen mit den Wünschen der KundInnen in Einklang zu bringen. Sie zeichnen (auch mit Hilfe von Computerprogrammen) Skizzen der Räume mit den geplanten Einrichtungsgegenständen. Bei ihrer Arbeit berücksichtigen sie unter anderem die vorgegebenen Gebäudestrukturen, die geplanten Funktionen der Räume, die Raummaße, Materialien, Farben oder Beleuchtung. Als BauleiterInnen für den Innenausbau organisieren, koordinieren und überwachen sie die Ausführung der Arbeiten von HandwerkerInnen, anderen Fachkräften und Hilfskräften.

Zugehörige Branchen

© BIC.at