LeiterIn des technischen Kundendienstes


LeiterInnen des technischen Kundendienstes übernehmen zusätzlich zu den Dienstleistungen an KundInnen (Kundendienstberatung) die Schulung des Kundendienstpersonals, d. h. die Durchführung von Schulungsveranstaltungen im Rahmen der Einführung bzw. des Einsatzes technischer Entwicklungen im jeweiligen Fachgebiet (wie z. B. Unterhaltungselektronik, Netzwerksysteme). Auch die Vermittlung herstellergerechter Methoden der Reparaturtechnik zur fachgemäßen Wartung und Instandsetzung liegt im Aufgabenbereich des/der LeiterIn einer Kundendiestabteilung im technischen Bereich.

© BIC.at