KostenrechnerIn


KostenrechnerInnen sind Expertinnen und Experten im betrieblichen Rechnungswesen, die sich auf den Bereich Kostenrechnung und Kostenkontrolle (Controlling) spezialisiert haben. Sie überprüfen und überwachen die Wirtschaftlichkeit, Produktivität und Effizienz von Unternehmen, in dem sie die geplanten und prognostizierten Budget und Finanzpläne mit den tatsächlich entstandenen Ausgaben und Kosten vergleichen. Sie berechnen die Produktionskosten und die betrieblichen Aufwendungen (Material- und Maschinenkosten, Mieten, Löhne und Gehälter und dergleichen) und legen sie anteilsmäßig auf die einzelnen Kostenstellen (z. B. Abteilungen, Produktionsstufen) um. Sie berechnen Kennzahlen und erstellen Tabellen, Statistiken und Grafiken. Gemeinsam mit dem Management besprechen sie die Werte und Zahlen und legen Unternehmensstrategien fest. KostenrechnerInnen arbeiten im Team mit BerufskollegInnen, BuchhalterInnen, ControllerInnen, ManagerInnen und anderen Fachkräften ihrer jeweiligen Abteilungen sowie beispielsweise mit UnternehmensberaterInnen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at