KulturwissenschafterIn


KulturwissenschafterInnen erforschen die kulturelle Geschichte und Gegenwart der Gesellschaft. Sie sind in sprachlichen, historischen oder kulturgeschichtlichen Sparten tätig bzw. widmen sich interdisziplinär, also fächerübergreifend, diesen Bereichen. Sie erstellen Berichte, Forschungsarbeiten, organisieren Kongresse und Veranstaltungen und sind journalistisch tätig. KulturwissenschafterInnen arbeiten in universitären und außeruniversitären Institutionen sowie bei Medienbetrieben, Radio und Fernsehen im Team mit BerufskollegInnen und verschiedenen Fachkräften und AssistentInnen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at