AgrartechnikerIn (Agrarökonomie)


AgrartechnikerInnen bzw. AgraringenieurInnen im Bereich der Agrarökonomie sind sozusagen die WirtschafterInnen der Landwirtschaft. Sie kümmern sich um die wirtschaftliche Planung, um die Verwaltung und um den Vertrieb landwirtschaftlicher (Groß-)Unternehmungen. Zu ihren Tätigkeiten gehören Rechnungswesen, Controlling, Marketing sowie das Erstellen von Betriebsanalysen.

Zugehörige Branchen

© BIC.at