BerufskraftfahrerIn


BerufskraftfahrerInnen lenken Fahrzeuge der Güter- und Personenbeförderung im Fern- und Nahverkehr. Beim grenzüberschreitenden Warentransport erledigen sie auch die Zollformalitäten. Vor jedem Fahrtantritt überprüfen sie das Fahrzeug auf die Verkehrssicherheit und führen eventuell kleine Reparaturarbeiten durch. Sie planen ihre Strecken und achten darauf, Termine pünktlich einzuhalten. BerufskraftfahrerInnen arbeiten für Personen- und Güterbeförderungsunternehmen (Reisebuslinien, Transportunternehmen). Je nach Aufgabengebiet haben sie Kontakt zu Fachkräften im Bereich Speditionswesen oder Tourismus bzw. zu MitarbeiterInnen von Ämtern und Behörden (z. B. Öffentliche Verkehrsbetriebe).

Zugehörige Branchen

© BIC.at