LehrerIn für den Technischen und Gewerblichen Fachunterricht


LehrerInnen für den Technischen und Gewerblichen Fachunterricht sind ausgebildet als °LehrerIn für die Sekundarstufe - Berufsbildung#. Sie unterrichten an Fachschulen und an Berufsbildenden Mittleren und Höheren Schulen (BMS, BHS) der Sekundarstufe II. Sie bringen den SchülerInnen berufskundliche Kenntnisse in Theorie und Praxis nahe. Die LehrerInnen vermitteln neben konkreten Inhalten auch soziale Kompetenzen und leisten Erziehungsarbeit. Ferner organisieren sie Exkursionen und andere Aktivitäten, arbeiten mit BerufskollegInnen zusammen und stehen in Kontakt mit den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.

Zugehörige Branchen

© BIC.at