Magazineur*in


Magazineur*innen verwalten Warenmengen aller Art in Lagern und Magazinen von Speditionsunternehmen oder Gewerbe- und Industriebetrieben. Sie überwachen die ordnungsgemäße Annahme und Ausgabe von Waren sowie die innerbetriebliche Warenmanipulation (Einlagern der Waren in Regale, Transport zu Förderbändern, Verladen auf Lastkraftwägen usw.). Sie führen Lagerbücher, Inventurlisten und Protokolle und teilen Mitarbeiter*innen wie z. B. Lagerarbeiter*innen und Staplerfahrer*innen ein. Sie verwenden bei ihrer Arbeit Computer und spezifische betriebliche EDV zur Lagerführung. Sie hantieren mit Verpackungsmaschinen, bedienen Staplerfahrzeuge und Hebebühnen.

Informationen zum Beruf

Zugehörige Branchen

© BIC.at