Marketing-Manager*in


Bitte beachte: Manager*in ist KEIN Beruf, sondern eine Funktion in Unternehmen und Organisationen! Um Manager*in zu werden, musst du zuerst einen Ausbildung in einem bestimmten Beruf oder Berufsbereich absolvieren und mehrere Jahre Berufserfahrung sammeln.

Marketing-Manager*innen sind auf Marketing-Management spezialisierte Manager*innen oder Marketingfachleute. Als solche arbeiten sie in leitenden Funktionen in den Marketing- und Werbeabteilungen von Unternehmen und Institutionen. Gemeinsam mit ihren Mitarbeiter*innen erstellen sie Marketing- und Werbekonzepte für die Produkte und Dienstleistungen des Betriebes. Sie sind für die Planung, Organisation und Durchführung der Marketing- und Werbemaßnahmen verantwortlich und erstellen Budgetpläne, kontrollieren die Kosten und analysieren den Erfolg bzw. die Akzeptanz von Marketing- und Werbemaßnahmen bei den Kundinnen/Kunden und Zielgruppen. Im Rahmen von Werbe- und Marketingmaßnahmen teilen sie Mitarbeiter*innen und Assistentinnen/Assistenten ein und weisen sie an.

Marketing-Manager*innen arbeiten im Team mit Berufskolleginnen und -kollegen (z. B. Werbefachleute, PR-Fachleute, Web- und Grafikdesigner*innen) und haben Kontakt zu PR- und Werbeagenturen, Multimedia-Agenturen sowie zu Kundinnen/Kunden und Auftraggeber*innen.

Informationen zum Beruf

Zugehörige Branchen

© BIC.at