Markt- und MeinungsforscherIn


Markt- und MeinungsforscherInnen ermitteln verschiedene wirtschaftliche und politisch relevante Daten wie z. B. das Kauf- und Konsumverhalten der Bevölkerung, die politische Stimmung vor Wahlen oder die öffentliche Meinung zu bestimmten gesellschaftlichen Themen. Zur Datenerhebung wenden sie verschiedene Methoden an, sie führen Interviews und Befragungen durch, ermitteln statistische Kennzahlen oder werten psychologische Tests und Fragebögen aus. Sie sind meist an Markt- und Meinungsforschungsinstituten beschäftigt, in großen Unternehmen arbeiten sie mitunter auch in eigenen Abteilungen. Zu den AuftraggeberInnen von Markt- und MeinungsforscherInnen gehören Unternehmen aller Branchen ebenso wie Banken, Versicherungen oder öffentliche Organisationen und politische Parteien.

Zugehörige Branchen

© BIC.at