ModeratorIn


ModeratorInnen arbeiten in öffentlichen und privaten Fernsehanstalten. Sie leiten politische, kulturelle und sportliche Nachrichtensendungen, Diskussionsrunden und Talkshows. Sie sprechen frei in die Kamera auf der Grundlage von Notizen und Anmerkungen, die sie vor der Sendung zusammen stellen. Vor ihrem Fernsehauftritt werden sie von VisagistInnen geschminkt und gestylt. ModeratorInnen arbeiten mit verschiedenen Fachkräften zusammen, z. B. RedakteurInnen, RegiseurInnen, LichttechnikerInnen und Kameraleuten. Sie moderieren auch bei Firmenpräsentationen, auf Messen, Sport-, Kultur- und Konzertveranstaltungen und wirken bei Werbespots mit.

Zugehörige Branchen

© BIC.at