Drehscheibe: Handel, Logistik und Transport

Frischer Lachs aus Alaska, Tomaten aus Spanien, Kiwis aus Neuseeland, Datteln aus Ägypten: eine hochkomplexe und effiziente Logistik macht es möglich, dass diese Waren frisch in den Supermarktregalen landen.

\"Zur richtigen Zeit am richtigen Ort\" ist also das Motto des Arbeitsfeldes Handel, Logistik und Transport. Um die richtige Mengen an Waren per Schiff, Bahn, LKW oder Flugzeug von A nach B zu bringen, sind eine ganze Reihe spannender Berufe notwendig.

LagerlogistikerInnen planen und koordinieren den Warenumschlag, Speditionskaufleute organisieren die geeigneten Transportmittel und BerufskraftfahrerInnen sind oft tagelang unterwegs, um die kostbare Fracht zum Bestimmungsort zu bringen. In diesem Berufsbereich ist auf jeden Fall Bewegung angesagt, und nachdem es hier oft hektisch zu geht und der Druck mitunter hoch ist, ist eine gute Portion Belastbarkeit erforderlich.