Immer gefragt: Öffentlicher Dienst und Verwaltung

In dieses Arbeitsfeld fallen alle Berufe der öffentlichen Verwaltung. Arbeitgeber sind z. B. Magistrate, Gemeindeämter, Ministerien, Kammern, Sozialversicherungen und andere Einrichtungen des Bundes, der Länder, der Gemeinden, der Sozialpartner usw.

In den Berufen in diesem Arbeitsfeld werden Gesetze ausgearbeitet, umgesetzt und deren Einhaltung kontrolliert. Verwaltungsberufe (z. B. FinanzbeamtIn, VerwaltungsassistentIn) sind z. B. mit dem Finanzwesen, Steuer- und Zollwesen befasst, planen das Budget (Gemeinde-, Länder- und Staatshaushalte), vergeben Gelder, weisen Fördermittel zu und kümmern sich um die täglichen Anliegen der BürgerInnen. EU-BeamtInnen vertreten österreichische Belange in den EU-Ländern.