Über Rookie


Die Wirtschaftskammer Schwaz führt auch heuer wieder gemeinsam mit der Bildungsdirektion und den Neuen Mittelschulen die Praxistage „ROOKIE – Schüler in Betrieben“ durch. Wir geben damit den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen der Neuen Mittelschulen im Bezirk die Möglichkeit, für zwei aufeinanderfolgende Tage in die Berufswelt hineinzuschnuppern. Es handelt sich hierbei um eine schulbezogene Veranstaltung, die Schülerinnen und Schüler sind somit über die Schule versichert.

Ziele des Projektes ROOKIE
Sinn des Projektes ist es, Schülerinnen und Schülern zwei zusätzliche praktische Berufsorientierungstage zu ermöglichen um ihnen die Berufswahl zu erleichtern. Die Schnuppertage finden im September und Oktober 2020 für jeweils zwei Tage statt.

Wir sind uns bewusst, dass nicht jede Schülerin und jeder Schüler den Weg einer Lehre einschlagen wird und dass nicht jede Schülerin und jeder Schüler in diesen beiden Tagen seinen Traumberuf finden wird. Es ist uns aber wichtig, dass alle Schüler an dieser Aktion teilnehmen und sich einen Einblick in die verschiedenen Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten verschaffen. Auch die Erfahrung, hier den falschen Beruf gewählt zu haben, ist eine gute und wichtige Erfahrung.

Sollten Sie noch Fragen haben wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftskammer Schwaz,
T 05 90 90 5-3710,
E schwaz@wktirol.at